Start Gruppen

postheadericon Die Leutnantgruppe

Gegründet 1989

Gruppenfoto 800x578Von links: Franz-Josef Loyen (Gruppenführer), Michael Kohlen, Heinrich Stieger (Fähnrich), Dieter Schneider, Peter Floeth, Uli Loyen (Minister 2016 und Bezirksbundesmeister), Helmut Loyen, Hans-Jakob Busch, Robert Reiners (Minister 2016), Heinz-Josef Köhler, Theo Kern. Es fehlen: Josef Packbier, Karl-Heinz Demandt

 

Die Leutnantgruppe wurde 1989 gegründet und hat beim Schützenfest von Hugo Gather erstmals am Vorster Schützenfest teilgenommen. Die Gruppe besteht derzeit aus 13 Schützen, die sich rege am Bruderschaftsleben beteiligen. Dies kommt zu Ausdruck durch die Übernahme von Vorstandsämtern innerhalb unserer Bruderschaft (Uli Loyen war 1. Vorsitzender von 1995 bis 2015, Robert Reiners ist 2. Kassierer und Josef Packbier ist 1. Schießwart) und im übergeordneten Verband (Seit dem Jahr 2015 ist Uli Loyen Bezirksbundesmeister und Robert Reiners Bezirkskassierer des Bezirksverbandes Kempen).

Bei den St. Sebastianer Schützenfesten in den Jahren 1997 bis 2015 war Uli Loyen als Hauptmann für den reibungslosen Ablauf der Schützenumzüge verantwortlich und gab die Kommandos bei den Umzügen und den Zapfenstreichen. Dank seines Organisationstalentes durfte die Vorster Bevölkerung schon viele schöne Umzüge erleben. Des weiteren wurde Uli Loyen für seine Verdienste im Jahre 2012 die Seulenmedaille der Stadt Tönisvorst und bei der Jahresversammlung 2016 der Sebastianer Schützenbruderschaft der Hohe Bruderschaftsorden verliehen. 

 

04 P1130502 2

Unsere Bruderschaftsfahne bei der Fahnensegnung nach ihrer Restaurierung im Januar 2014
(Fahnenadjutant Josef Packbier, Fahnenadjutant Franz-Josef Loyen und Fähnrich Heinrich Stieger)

 

Beim Schützenfest von König Heinrich Narzynski im Jahre 2003 wurde unsere Gruppe erstmals zur Fahnengruppe ernannt und Heinrich Stieger übernahm als Fähnrich die Fahne. Auch bei den darauf folgenden Schützenfesten von König Heinz Thommessen, König Sascha Stieger, König Robert Reiners und König Herbert Nilges wurde diese ehrenvolle Aufgabe von der Leutnantgruppe übernommen. Seit 2003 trägt Heinrich Stieger die Fahne bei allen hiesigen und auswärtigen Schützenfesten sowie bei allen Bruderschaftsterminen.

 

03 Königshaus 2012 2 klein

 (Minister Karl-Heinz Demandt, König Robert Reiners, Minister Heinz-Josef Köhler)

 

Zum Schützenfest im Mai 2012 stellte die Leutnantgruppe erstmals den Schützenkönig. König Robert Reiners stellte mit seinen Ministern Hans-Josef Köhler und Karl-Heinz Demandt das Königshaus der St. Sebastianer Schützenbruderschaft.

Bezirkskönigspaar Robert und Elisabeth Reiners 769x800

Der Höhepunkt in seiner Amtszeit als König der St.Sebastianer Bruderschaft gelang Robert Reiners beim Bezirkskönigsschießen im Mai 2014. Dort wurde er als erster Vorster seit der Aufnahme 2007 im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaft Bezirkskönig. Für seine langjährige Vorstandsarbeit bei der St. Sebastianer Schützenbruderschaft wurde auch ihm bei der Jahresversammlung 2016 der Hohe Bruderschaftsorden verliehen.

Die Leutnantgruppe ist eine rege Gruppe. Bei Veranstaltungen der Junggesellen-Bruderschaften, Wallfahrten, auswärtigen Schützen- und Bundesfesten und sonstigen Terminen finden sich immer wieder Gruppenmitglieder, die sich vielfältig engagieren.

Die Leutnantgruppe ist gerne bereit neue Schützenbrüder, die aktiv am Schützenwesen teilnehmen wollen, in ihrer Gruppe aufzunehmen.

Aufführung der Leutnantgruppe beim Schützenfest 2012 800x533Aufführung der Leutnantgruppe beim Schützenfest 2012

Verleihung der Seulenmedaille 2012 an Uli Loyen 800x600Verleihung der Seulenmedaille 2012 an Uli Loyen

Romwallfahrt 2013 800x600Romwallfahrt 2013

Bundesschützenfest 2014 Kerkrade 800x600Bundesschützenfest 2014 Kerkrade

Teilnehmer der Kevelaerwallfahrt 2015 800x600Teilnehmer der Kevelaerwallfahrt 2015

Bundesschützenfest 2015 Büttgen Teilnahme Oktoberfest 800x450Bundesschützenfest 2015 Büttgen-Teilnahme Oktoberfest

Ackerolympiade 2015 800x533Ackerolympiade 2015

Verleihung Hoher Bruderschaftsordenorden 800x450Verleihung Hoher Bruderschaftsorden 2016 durch Herbert Nopper (links)
und Sascha Stieger (rechts) an Uli Loyen, Robert Reiners und August Recken